Kletterkünstler präsentieren ihre Geschicklichkeit!

Sonntag, 10 Juni 2018. Kategorie: in eigender Sache


Im Rahmen des diesjährigen „Tag des Tierpaten“ wurde am 09.Juni 2018 eine neue Anlage für Eichhörnchen eröffnet. Das besondere daran – die Bauart stellt den Lebensraum dieser Tierart dar.


Die Eichhörnchenanlage hat die Gestalt eines Baumes. Der Durchmesser der Baumkrone beträgt zwischen 12 bis 15 Meter. Die Höhe ca. 5 bis 6 Meter. 
Als Buschwerk nachgebaut befindet sich im Hintergrund ein Bereich in dem die Tiere ihren natürlichen Instinkt des Grabens, Versteckens und Suchens nachgehen können.


Insbesondere für Kinder wird das Beobachten zu einem besonderen Erlebnis, wenn sie im inneren des Baumstammes nach oben in die Baumkrone steigen und sich mit etwas Glück auf Augenhöhe mit den Eichhörnchen befinden.

Angeregt durch die flinken Kletterer können die kleinen Tierparkbesucher dann ihre Geschicklichkeit auf dem Abenteuerspielplatz unter Beweis stellen.

Viel Spaß
wünscht Ihnen Ihr

Tierpflegerteam